Informationen zu nutzungsbasierter Online-Werbung bei der OMS

Die OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG vermarktet Online-Werbeflächen auf Drittwebseiten. Um die Werbeauslieferung auf diesen Seiten zu optimieren, werden Cookies (kleine Textdateien, die auf der Festplatte des jeweiligen Nutzers gespeichert werden) eingesetzt. Alle Cookies von OMS sind vollständig anonymisiert und enthalten keine personenbezogenen Daten gemäß § 3 Bundesdatenschutzgesetz, die mit realen Personen in Verbindung gebracht werden können. Die OMS verwendet die über Cookies gewonnenen Daten (bspw. geklickte Werbebanner, Surfverhalten, gegebenenfalls anonyme Daten aus Online-Fragebögen, u.ä.) ausschließlich zur Optimierung der Werbeauslieferung:



Zuständig für die Datenerhebung sind:
OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG
Zollhof 4
40221 Düsseldorf

nugg.ad AG predictive behavioral targeting
Rotherstr. 16
10245 Berlin

AudienceScience Germany GmbH (AdAudience)
Holzdamm 18
20099 Hamburg

Die erhobenen Daten werden nicht an dritte Parteien weitergegeben.

Bei Rückfragen zum Datenschutz bei der OMS wenden Sie sich bitte an datenschutz@oms.eu.

Weitere Informationen zum Thema nutzungsbasierte Online-Werbung unter:
http://www.meine-cookies.org

Eine komfortable Möglichkeit zur Deaktivierung von Cookies stellt der BVDW in Form des
Präferenzmanagers zur Verfügung:

http://www.meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanager-beta.html

Als OBA-Dienstleister hat sich die OMS dem Kodex des DDOW unterworfen:
http://rolloutadplayer.de/wordpress/wp-content/uploads/DDOW_-OBA-SR_Kodex_3rd.pdf

Informationen zu nutzungsbasierter Online-Werbung auf mobilen Internetseiten bei der OMS

Für mobile Endgeräte optimierte Internetseiten, die durch die OMS Vermarktungs GmbH & Vo. KG vermarktet werden, nutzen teilweise themenbasierte Analysen des Nutzungsverhaltens der Besucher durch die Firma nugg.ad. nugg.ad legt größten Wert auf eine konsequente Einhaltung des Datenschutzes und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. Aus den gespeicherten Informationen ist weder für nugg.ad noch für den Betreiber der Website, die diese Technologie verwendet, ein unmittelbarer Personenbezug herzuleiten.

nugg.ad speichert zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten (wie Name, Adresse o.ä.) oder IP-Adressen. Die gespeicherten Informationen ermöglichen keinerlei Rückschlüsse auf einen individuellen Nutzer.

Nutzer, die Interesse daran haben auf den Internetseiten, die sie besuchen, weiterhin weniger irrelevante Werbung zu sehen, können eine Einwilligung (OPT-IN) für die themenbasierte Analyse Ihres Nutzungsverhaltens erteilen. Wenn sie die Einwilligung erteilen, wird diese in einem so genannten Cookie oder HTML5 Local Storage in ihrem Endgerät (PC, SmartPhone oder Tablet) gespeichert.

Die Speicherdauer beträgt ein Jahr. Sollten von nugg.ad bereits vorher solche Informationen in ihrem Endgerät gespeichert worden sein, verlängert sich durch Ihre Einwilligung die Lebensdauer der bereits gespeicherten Daten auf insgesamt ein Jahr ab dem Zeitpunkt der Einwilligung. Die vor der Einwilligung bereits gespeicherten Informationen werden also beibehalten und nach Ablauf von maximal einem Jahr gelöscht.

Nutzer haben das Recht, jederzeit die Aufzeichnung von Messdaten durch das nugg.ad System zu unterbinden in dem sie die Möglichkeit eines Widerspruchs (OPT-OUT) nutzen. Eine bereits erteilte Einwilligung wird durch einen solchen Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Auch dieser Widerspruch wird in einem so genannten \"Cookie\" oder \"HTML5 Local Storage\" im Endgerät gespeichert.